Zurück zu Komponisten

Henry Purcell (1659-1695)

[IMSLP] [Wikipedia]

Henry Purcell erhielt seine Ausbildung als Chorknabe der Chapel Royal, der Sängerkapelle König Karls II. 1676 übernahm er das Organistenamt an der Westminster Abbey. 1682 wurde Purcell zusätzlich als Organist der Chapel Royal angestellt. Sehr bald erregten seine Kompositionen durch ihre Originalität und den hohen Kunstwert große Anerkennung. Ebenso geschätzt waren seine Kirchenkompositionen, auch von Händel.
Henry Purcell starb 1695 auf dem Zenit seines Schaffens, gerade einmal Mitte dreißig.


Abdelazer Suite - PDF - Stimmensatz bei Nachfrage
Die Abdelazer Suite enthält als 2. Satz das Rondo, das Benjamin Britten als Vorlage für sein "Young persons Guide to the Orchestra diente