Zurück zu KomponistInnen

Dietrich Buxtehude (1668–1707)

[IMSLP] [Wikipedia]

Dieterich Buxtehude (dänisch Diderik Buxtehude) wurde um 1637  geboren, wahrscheinlich im damals dänischen Helsingborg. Als Organist wirkte er seit 1657 an der Marienkirche in Helsingborg, 1660 bis 1668 an der Marienkirche (auch Deutsche Kirche) in Helsingør. 1705 legte Johann Sebastian Bach die mehr als 465 Kilometer von Arnstadt (Thüringen) nach Lübeck zu Fuß zurück, um sein musikalisches Vorbild Buxtehude zu hören, und nahm vermutlich Unterricht bei ihm. Dieterich Buxtehude ist der berühmteste Vertreter der Norddeutschen Orgelschule. Sein bekanntester Schüler war Nicolaus Bruhns.


Die Präludien BuxWv 136-154
Es handelt sich um Präludien und Fugen, vergleichbar mit den großen Präludien und Fugen von  J.S. Bach. An ein groß angelegtes Präludium, das auch bereits eine Fuge enthalten kann, schließt sich in der Regel eine ausgedehnte Fuge an, häufig mit mehreren aufeinander folgenden Fugenthemen. Präludium 154 ist unvollendet.

Präludium C-Dur, Nr. 136 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium C-Dur, Nr. 137 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium C-Dur, Nr. 138 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium D-Dur, Nr. 139 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium d-Moll, Nr. 140 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium E-Dur, Nr. 141 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium e-Moll, Nr. 142 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium e-Moll, Nr. 143 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium F-Dur, Nr. 144 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium F-Dur, Nr. 145 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium fis-Moll, Nr. 146 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium G-Dur, Nr. 147 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium g-Moll, Nr. 148 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium g-Moll, Nr. 149 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium in G, Nr. 150 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium A-Dur, Nr. 151 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium im phrygischen Modus, Nr. 152 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium a-Moll, Nr. 153 - PDF - Stimmensatz nachfragen
Präludium d-Moll (Fragment), Nr. 154 - PDF - Stimmensatz nachfragen