Zurück zu KomponistInnen

Andrea Gabrieli (1533-1585)

[IMSLP] [Wikipedia]

Andrea Gabrieli, Onkel von Giovanni Gabrieli, war vermutlich in Verona tätig, er war wahrscheinlich mit Orlando Di Lasso befreundet, kurzzeitig war er in Venedig an San Marco tätig und entwickelte dort seinen besonderen Kompositionsstil. Zu seinen Schülern gehörte unter anderem Hans Leo Haßler.
Andrea Gabrieli gehörte in der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts zu den angesehendsten und fleißigsten Komponisten, bedeutsam ist die Technik der gegliederten oder geteilten Chöre, die auf Adrian Willaert zurückgeht und später von seinem Neffen Giovanni weiterentwickelt wurde.


Ricercar del duodecimo tuono - erhältlich bei Jetelina... mehr zu Ricercar – [ anhören ]